Braucht keine Sensoren

Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X

13.10.2015 Prominent präsentiert die neue Dosierpumpe Gamma/X zur Dosierung von 1 ml bis 45 l/h bei einem Gegendruck von 25 bis 2 bar.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • präziser Magnetantrieb
  • vorausschauende Regeltechnik
  • störungsfreier Dosierprozess

Das Besondere ist ein präziser, verschleißarmer Magnetantrieb, eine vorausschauende Regeltechnik und ein intuitives Bedienkonzept. Im Gegensatz zu herkömmlichen Technologien benötigt die Pumpe keine störanfälligen Komponenten zur Druckerkennung oder Erfassung hydraulischer Fehlzustände. Sie wird von einem geregelten Magneten angetrieben und sorgt zu jeder Zeit selbständig für einen störungsfreien Dosierprozess. Die Hublänge ist elektronisch im Bereich von 0 bis 100 % einstellbar. Die Magnetregelung erkennt variierende Druckverhältnisse, passt ihr Dosierverhalten vollautomatisch an die aktuell vorliegenden Bedingungen an und schützt die Anlage vor Überdruck. Sollten ausgasende Medien die Dosierung durch Gasblasen stören, so optimiert eine automatische Entlüftung das Dosierergebnis.

Brau 2015 Halle 6 – 233

Membrandosierpumpe 1507pf907

Loader-Icon