Zieht Metall an, keinen Schmutz

Magnetabscheider Hygienic Wet Blasting Prozess

28.04.2016 Einen Magnetabscheider mit neuartiger Oberflächenbehandlung hat das niederländische Unternehmen Goudsmit Magnetic Systems entwickelt. Dessen Edelstahl-Gehäuse erhält durch den sogenannten Hygienic-Wet-Blasting-Prozess eine Oberflächenrauheit von unter 6 µm.

Anzeige

Entscheider-Facts

 
  • leicht zu reinigen
  • korrosionsbeständig
  • EHEDG-konform
Magnetabscheider Hygienic Wet Blasting Prozess

Der Magnetabscheider mit besonders glatter Edelstahl-Oberfläche eignet sich besonders für die Lebensmittel-Industrie. (Bild: Goudsmit)

Diese glatte Oberfläche senkt die Hafteigenschaften (geringe SRI-Werte) von sowohl nassen als auch trockenen Produkten am Magneten und reduziert mikrobielle Verschmutzung. Gleichzeitig lässt sich der Magnet leichter reinigen und ist beständiger gegen Korrosion. Daher eignet sich der Magnet für Anwendungen in der Nahrungsmittelindustrie. Er entspricht den in dieser Branche geltenden Richtlinien wie EN1672-2, EN ISO14159, 2006/42/EG, (EG)1935/2004 sowie EHEDG. Rotierende Magnete verhindern das Festsetzen fettiger Pulver auf den Magnetstäben und bewirken ein hohes Separationsniveau.

1605pf907

Anzeige
Loader-Icon