Markt

Marcinowski neuer Vorsitzender der DIB

17.11.2008 Dr. Stefan Marcinowski (55), Vorstandsmitglied der BASF, ist neuer Vorsitzender der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie (DIB). Er übernimmt das Amt von Dr. Bernward Garthoff, der den DIB-Vorsitz turnusgemäß nach drei Jahren abgibt. Die DIB vertritt im Verband der Chemischen Industrie die Interessen der mit Biotechnologie befassten Unternehmen und Fachverbände. Bei der BASF ist Marcinowski verantwortlich für

Anzeige

Dr. Stefan Marcinowski (55), Vorstandsmitglied der BASF, ist neuer Vorsitzender der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie (DIB). Er übernimmt das Amt von Dr. Bernward Garthoff, der den DIB-Vorsitz turnusgemäß nach drei Jahren abgibt. Die DIB vertritt im Verband der Chemischen Industrie die Interessen der mit Biotechnologie befassten Unternehmen und Fachverbände.

Bei der BASF ist Marcinowski verantwortlich für die Unternehmensbereiche Crop Protection, Coatings, Specialty Chemicals Research und Plant Science. Darüber hinaus ist er für den Regionalbereich Südamerika zuständig. Seit 2002 ist er außerdem Mitglied des Verwaltungsrats bei der Max-Planck-Gesellschaft in München; im Juni dieses Jahres wurde er zum Vizepräsidenten der gemeinnützigen Forschungsorganisation gewählt.

Loader-Icon