Markt

Marktplatz für Mikro- und Nanotechnik auf der HMI

01.02.2006 Vom 24. bis 28. April 2006 präsentiert die internationale Leitmesse „MicroTechnology“ im Rahmen der Hannover Messe neueste Entwicklungen aus dem Mikrokosmos und hierauf basierende hochtechnologische Anwendungen von rund 200 Ausstellern. Der Ausstellungsbereich der „MicroTechnology“ wird durch verschiedene Foren und Sonderpräsentationen ergänzt. Die Mikro- und Nanotechnologie ist zum integralen Bestandteil des Maschinenbaus, der industriellen Automation, Kommunikation,

Anzeige

Vom 24. bis 28. April 2006 präsentiert die internationale Leitmesse „MicroTechnology“ im Rahmen der Hannover Messe neueste Entwicklungen aus dem Mikrokosmos und hierauf basierende hochtechnologische Anwendungen von rund 200 Ausstellern. Der Ausstellungsbereich der „MicroTechnology“ wird durch verschiedene Foren und Sonderpräsentationen ergänzt. Die Mikro- und Nanotechnologie ist zum integralen Bestandteil des Maschinenbaus, der industriellen Automation, Kommunikation, Mobilität, Energie und Life Science, der Raumfahrt, Biotechnologie, Optik und Messtechnik sowie der Logistik geworden. Die Mikro- und Nanotechnologie sichert „den Wettbewerbersvorteil innovativer Unternehmen gegenüber der Konkurrenz – und damit Arbeitsplätze von morgen“, betont Sepp Heckmann die Bedeutung dieser Wachstumsbranche.

Anzeige
Loader-Icon