Markt

Maso Prozesspumpen jetzt unter Watson-Marlow

12.11.2009

Anzeige

Watson-Marlow erweitert mit Masosine konsequent sein Angebot an Verdrängerpumpen für den Lebensmittel-, Pharmazie- und Sanitärbereich. Zum Produktportfolio zählen nun die Watson-Marlow Pumps, Watson-Marlow Tubing, Bredel Hose Pumps, Alitea OEM Pumps, Flexicon Filling Systems und Masosine Pumpen. Mit der Akquisition beansprucht Watson-Marlow die Rolle als Markt- und Technologieführer bei Verdrängerpumpen. Dazu Mike Sullivan, Marketing Manager der Watson-Marlow Pumps Group: „Die strategische Akquisition von Masosine ist für uns ein Meilenstein. In Verbindung mit unserer Markterfahrung erwarten wir damit eine Beschleunigung unseres Wachstums in den Segmenten Lebensmittel und Pharmazie.“ Fertigung, Konstruktion und Produktmanagement von Masosine bleiben weiterhin am Standort Ilsfeld in Deutschland. Ab 01.Januar 2010 übernimmt die Watson-Marlow Niederlassung in Rommerskirchen bei Düsseldorf den Vertrieb für Deutschland. Die Vertriebsmitarbeiter von Masosine werden in das bestehende Vertriebsteam von Watson-Marlow integriert.

Anzeige
Loader-Icon