Für frei fallende Schüttgüter

Massedurchfluss-Messgerät Vasometer

07.01.2016 Der Vasometer von Kersting ist ein hygienisches Inline-Massedurchfluss-Messgerät für frei fallende Pulver und Schüttgüter. Das totraumfreie Gerät nutzt die Zentripetalkraft über einen Messkegel in einem hermetisch dichten Edelstahl-Gehäuse ohne bewegliche Komponenten, um so mit einer hygienegerechten Konstruktion den hohen Anforderungen in Food- und Pharmaanlagen gerecht zu werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • totraumfrei
  • keine beweglichen Komponenten
  • produktschonend
Bild für Post 93337

Inline-Massedurchfluss-Messgerät für präzise, hygienische Messungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie (Bild: Rembe Kersting)

Besonders beim Zumischen von Produkten nach vorgegebener Rezeptur zeigt das Messgerät seine Stärke, da die Dosierung in kg mit einer Messunsicherheit <0,5% erfolgt. Das dafür notwendige Sensorsystem ist außerhalb der Strömungskammer angeordnet, damit die Kontamination des Innenraumes durch In-line-Reinigungsfähigkeit vermieden wird. Ein Gutachten nach EHEDG und 3-A ist in Arbeit. Mit dem Messgerät lassen sich die hergestellten Zustände der Sauberkeit und Sterilität durch Cleaning in Place (CIP) / Sterilization in Place (SIP) dauerhaft sicherstellen. Durch branchenrelevante Prozessanschlüsse lässt sich die Masse-Durchflussmessung schnell in einem Prozess nachrüsten, um damit Dosiervorgänge produktschonend zu optimieren.

Powtech2016 Halle 3 – 207

Anzeige
Loader-Icon