Markt

Medizinischer Forschritt 2009: 37 Medikamente mit neuen Wirkstoffen

21.01.2010 37 Medikamente mit neuen Wirkstoffen haben Pharmaunternehmen 2009 auf den Markt gebracht. Das ist die höchste Zahl seit 1997.

Anzeige
Medizinischer Forschritt 2009: 37 Medikamente mit neuen Wirkstoffen

37 Medikamente mit neuen Wirkstoffen haben Pharmaunternehmen 2009 auf den Markt gebracht

Mit den neuen Präparaten kann vielen Patienten besser als bisher geholfen werden, beispielsweise bei Gelenkrheuma und bei einigen Krebsarten. Unter den fünf neuen Impfstoffen findet sich erstmals einer gegen die japanische Enzephalitis. Fünf Medikamente dienen der Behandlung seltener Erkrankungen, etwa der Stoffwechselstörung Phenylketonurie oder der Autoimmunkrankheit Muckle-Wells-Syndrom. Als selten gelten Krankheiten, wenn weniger als einer von 2000 EU-Bürgern daran leidet. Die 37 Medikamente mit neuen Wirkstoffen verteilen sich auf folgende medizinischen Gebiete: Krebs (7 Präparate), Stoffwechselkrankheiten (7), Infektionen (6), Immunkrankheiten (6), hämatologische Erkrankungen (4), Herz-Kreislauf-Krankheiten (2), Krankheiten des Nervensystems (2), Atemwegserkrankungen (1), Sexualstörungen (1) und Verhütung (1).

Anzeige
Loader-Icon