Markt

Mehr als 1.000 Besucher am Achema-Stand von Pharma+Food und CHEMIE TECHNIK

26.06.2012 Die am Freitag zu Ende gegangene Achema 2012 hat Aussteller und Besucher überwiegend zufrieden gestellt. Obwohl der Veranstalter Dechema noch keine Zahlen kommunizierte, seien die Besucher- und Ausstellerzahlen stabil geblieben, die Ausstellungsfläche aber größer geworden. Der Stand von Pharma+Food und CHEMIE TECHNIK war auf jeden Fall sehr gut besucht: Über 1.000 Achema-Besucher nahmen an unserem Gewinnspiel teil.

Anzeige

Neuheiten so weit das Auge reichte: Die Aussteller der Achema hatten den dreijährigen Messezyklus gut genutzt, um neue Lösungen und Komponenten für verfahrenstechnische Anlagen zu entwickeln. Und mit dem Fokus auf energiesparende Technik, Energiespeicherlösungen und Bio-basierten Verfahren lag der Veranstalter Dechema offensichtlich genau richtig. Trotz einem gefühlt schwachen Messestart am Montag dem 18. Juni, zeigten sich die Aussteller zur Wochenmitte hin überwiegend zufrieden und lobten die Internationalität der Besucher sowie die Qualität der Gespräche.

Am Stand von Pharma+Food und CHEMIE TECHNIK in Halle 9.1 informierten sich zahlreiche Besucher über das Verlagsprogramm, die Inhalte des vom Verlag gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA organisierten 2. Engineering Summit sowie über Inhalte von Pharma+Food und CHEMIE TECHNIK. Mehr als 1.000 Besucher nahmen am Gewinnspiel teil und gewannen einen high-tech Fußball.

Alle P+F-Berichte über Messe-Neuheiten finden Sie hier.

(as)

Anzeige
Loader-Icon