AUF SPARKURS

Mehr Effizienz in der Lebensmittelproduktion durch Energiemanagement-Systeme

04.09.2009 Steigende Preise für Ressourcen erfordern eine ganzheitliche Betrachtung des Energiestroms, um Optimierungsmöglichkeiten voll zu erschließen. Mit einem Energiemanagement-System (EMS) lassen sich die Betriebskosten in der Lebensmittelproduktion systematisch senken. Am Beispiel einer Molkerei wird gezeigt, wie bei der Versorgung und Produktion Energie eingespart werden kann. Meistgelesen zum Thema Energieeffizienz in der Pharmaproduktion Gute Planung ist allesAuf

Anzeige

Steigende Preise für Ressourcen erfordern eine ganzheitliche Betrachtung des Energiestroms, um Optimierungsmöglichkeiten voll zu erschließen. Mit einem Energiemanagement-System (EMS) lassen sich die Betriebskosten in der Lebensmittelproduktion systematisch senken. Am Beispiel einer Molkerei wird gezeigt, wie bei der Versorgung und Produktion Energie eingespart werden kann.

Energiemanagement, Energieeffizienz, Energieeinsparung

Heftausgabe: September 2009
Loader-Icon