Geprüft und für gut befunden

Membran 3-A-Zertifizierung

05.04.2013 Nach einem aufwendigen und komplexen Prüfungsverfahren ist Atech Innovations die 3-A Zertifizierung zuerkannt worden. Bei diesem Gütesiegel handelt es sich um die höchste lebensmittelrechtliche Zulassungsstufe weltweit. Die Zulassung gilt sowohl für die keramischen Membranen des Unternehmens als auch für die Edelstahlmodule, in die Membranen eingesetzt werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • 3-A-zertifiziert
  • unabhängiger Gutachter
  • exakte Dokumentation
Bild für Post 83583

Die Keramikmembran ist 3-A-zertifiziert (Bild: Atech)

Die Normen für die begehrte Zulassung werden von der US-amerikanischen Non-Profit-Organisation 3-A Sanitary Standards, Inc. in Zusammenarbeit mit dem USPHS United States Public Health Service, der USFDA United States Food and Drug Administration, dem USDA United States Department of Agriculture und der EHEDG European Hygienic Engineering & Design Group festgelegt. Vor allem in den USA verlangen viele Kunden nach diesem anerkannten Qualitäts- und Zuverlässigkeitssiegel. Gerade bei der Verarbeitung von Lebensmitteln müssen Hersteller sicher sein, dass ihre Produktionsausrüstung keine Verunreinigungen oder Qualitätsminderungen verursachen kann.

Hier geht‘s zur Firma.

Membran 3-A-Zertifizierung 1305pf913

 

 

 

 

Anzeige
Loader-Icon