Hohe Betriebssicherheit in Pharmawasseranlagen

Membranventil 650 TL

25.07.2012 Für den Einsatz in Ringleitungen hat Gemü ein Membranventil mit pneumatischem Antrieb und integriertem Handrad entwickelt, das sich bei Bedarf über eine zentrale Steuerung schließen lässt. Durch das Ventil kann eine manuelle Probenahme kurzfristig unterbunden werden.

Anzeige
Membranventil 650 TL

Das Membranventil erhöht die Betriebs- und Anlagensicherheit (Bild:Gemü)

Das Membranventil hat neben dem integrierten Handrad einen pneumatischen Antrieb. Über eine zentrale Steuerung und Vorsteuerventil kann das Ventil automatisch geschlossen werden – unabhängig davon, in welcher Stellung sich das Handrad befindet. Dadurch erhöht sich die Betriebs- und Anlagensicherheit.

Anzeige
Loader-Icon