Markt

Merck übernimmt indisches Bioscience-Unternehmen

19.10.2009

Anzeige
Merck übernimmt indisches Bioscience-Unternehmen

Das indische Unternehmen ist auf Bioscience-Produkte spezialisiert (Bild: Merck)

Merck hat die Übernahme von Bangalore Genei (India) durch die indische Tochtergesellschaft Merck Specialities bekannt gegeben. Dadurch baut das Pharma- und Chemieunternehmen seine Marktposition für Bioscience-Produkte in Indien aus.

Bangalore Genei (India) hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Produkten für die proteomische und genomische Forschung spezialisiert; sein Portfolio umfasst Bioscience-Lösungen, die auf den indischen Markt zugeschnitten sind. Das Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 3 Mio. Euro. Mercks bestehender Kundenstamm wird ergänzt durch die Spezialisierung von Bangalore Genei (India) auf die akademische Forschung, ein Marktsegment mit hohen Wachstumsraten.

Anzeige
Loader-Icon