Markt

Merck übernimmt Zulieferer für die Biopharmazeutika-Branche in China

07.01.2011 Die Merck KGaA hat heute die 100%ige Übernahme des Grundkapitals von Beijing Skywing Technology Co., Ltd. bekannt gegeben, einem führenden Anbieter von Nährmedien für die Zellkulturtechnik, den entsprechenden technischen Dienstleistungen sowie Bioreaktoren für die biopharmazeutische Industrie in China. Firmensitz des Unternehmens ist im Pekinger Stadtbezirk Changping. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 80 Mitarbeiter. Der Kaufpreis betrug 120 Mio CYN (ca. 14 Mio EUR).

Anzeige
Merck übernimmt Zulieferer für die Biopharmazeutika-Branche in China

„Durch diese Akquisition ist Merck unmittelbar und direkt in diesem Marktsegment in China präsent und erhält Zugang zu einem attraktiven und innovativen Portfolio an Zellkulturmedien, engen Kontakten zu lokalen Kunden, einem kompetenten Führungsteam und einem hochqualitativen Standort. Diese Faktoren ermöglichen der Geschäftseinheit Process Solutions von Merck Millipore das Angebot an Upstream-Processing für die Kunden in China auszuweiten, so dass diese Biopharmazeutika sicher und effizient herstellen können“, sagte Burghard Freiberg, Leiter von Pharm Chemicals Solutions der Sparte Merck Millipore.

Anzeige
Loader-Icon