Homogene Probe

Messermühle Grindomix GM 200

07.04.2004 Die Messermühle Grindomix GM 200 ist in der Lage, in wenigen Sekunden 20 mit Gelatine überzogene Tabletten zu zerkleinern und eine homogene Probe für die Analytik zu erzeugen.

Anzeige

Bei der Probenaufbereitung von Tabletten und Kapseln, deren Wirk- und Inhaltsstoffe analysiert werden sollen, ist darauf zu achten, dass die einzelnen Tabletten zu einem homogenen Probengemisch vermahlen werden. Beschichtete Tabletten, deren Glasur zumeist aus Zuckerlösungen oder Gelatine besteht, stellen dabei besondere Anforderungen an die Labormüheln. Die Messermühle Grindomix GM 200 ist in der Lage, in wenigen Sekunden 20 mit Gelatine überzogene Tabletten zu zerkleinern und eine homogene Probe für die Analytik zu erzeugen. Die Mühle eignet sich besonders für die Zerkleinerung großer Tabletten. Die Aufgabegröße beträgt 10 bis 40 mm, die Endfeinheit bis etwa 0,3 mm. Das Gerät verfügt über eine Parametereinstellung für reproduzierbare Ergebnisse.

Anzeige
Loader-Icon