Große Volumina schnell homogenisiert

Messermühle Grindomix GM 300

21.07.2010 Die Messermühlen Grindomix werden zur Aufbereitung von Lebensmittelproben eingesetzt. Mit dem Modell GM 300 ist es möglich, Volumina bis 4,5 l schnell und reproduzierbar zu zerkleinern.

Anzeige
Bild für Post 74501

Die Messermühle kann Proben bis 4,5 l zerkleinern (Bild: Retsch)

Die Messermühlen entsprechen den speziellen Labor- und Analyseanforderungen. Sie verarbeiten Substanzen mit hohem Wasser-, Öl- oder Fettanteil ebenso schnell und zuverlässig wie trockene, weiche, mittelharte und faserige Produkte. Damit sind die Geräte dem Leistungsspektrum handelsüblicher Haushaltsmixer deutlich überlegen. Das Gerät zeichnet sich durch eine bedienerfreundliche Handhabung aus. Das Befüllen und Entleeren des Behälters kann außerhalb der Mühle erfolgen, was die Reinigung vereinfacht und die Gefahr von Cross-Kontaminationen durch Probenrückstände ausschließt. Alle probenberührenden Teile sind autoklavierbar. Die Mühle ermöglicht eine Vor- und Feinzerkleinerung mit einem Gerät.

Anzeige
Loader-Icon