Leitfähigkeit von Rein- und Reinstwasser messen

Messzellen tecLine-Lf-VA-Reihe

30.11.2011 Zu der tecLine-Lf-VA-Reihe von Jumo sind zwei neue Messzellen (K = 0,1 und K = 0,01) hinzu gekommen.

Anzeige
Messzellen tecLine-Lf-VA-Reihe

Die neuen Messzellen der tecLine-Lf-VA-Reihe haben einen modularen Systemaufbau und lassen sich schnell mit jedem vom Kunden gewünschten Prozessanschluss ausstatten (Bild: Jumo)

 

Dadurch, dass hier die aktiven Messelektroden verkürzt sind, wird der Einbau bei kleineren Rohrdurchmessern bzw. Probevolumina möglich. Die Materialauswahl und die technische Gestaltung des Sensors erfolgte gemäß den Hygienic-Design-Vorgaben der EHEDG. Außerdem hat der Hersteller bei der Konstruktion die Regularien der ASTM International und des Europäischen Arzneibuches beachtet. Der Sensor lässt sich dadurch in Anlagen zur Herstellung von Reinstwasser für die Branchen Pharmazie, Lebensmittel und Biotechnologie sowie in Rein- und Reinstwasseranlagen für technische Spülprozesse (Umkehrosmoseanlagen, Ionentauscher) einsetzen. Bei der Messung von Rein- und Reinstwasser mit Leitfähigkeiten von ca. 0,05 µS/cm (18,3 M?) bis ca. 500 µS/cm kommen konduktive Leitwertsensoren nach dem 2-Elektroden-Prinzip zum Einsatz. Entscheidend für die besten Messergebnisse sind hier die Zellenkonstanten der Sensoren. So muss für die Messung von Reinstwasser höchster Güte (unter 1 µS/cm) zwingend eine Messzelle mit Zellenkonstante K = 0,01 eingesetzt werden. Im Bereich von 10 µS/cm bis max. ca. 500 µS/cm kommen Zellen mit K = 0,1 zum Einsatz. Die mediumsberührenden Teile bestehen aus Edelstahl 1.4435 (316L) in elektropolierter Qualität gefertigt. Die eingesetzten Dichtungen und Kunststoffe entsprechen den Anforderungen der FDA und sind physiologisch unbedenklich. Die Zellenkonstante kann ausgemessen und mit ASTM-Prüfzeugnis bestätigt werden. Der elektrische Anschluss erfolgt über M12-Stecker. Zur Temperaturerfassung ist ein Pt1000, Klasse A, integriert. Der Sensor wurde mit dem Peka-Prozessanschlusssystem ausgestattet, das eine EHEDG-Zulassung hat.

Anzeige
Loader-Icon