Kein Metall in Nüssen und Nudeln

Metall-Separatoren Rapid 6000, -8000

26.03.2010 Die Metallseparatoren-Baureihe Rapid gibt es schon seit 30 Jahren auf dem Markt und wurde von S+S Separation and Sorting Technology immer wieder erweitert. Zu dieser Separatoren-Familie gehört auch der Rapid 6000, der metallische Verunreinigungen durch einen Schwenktrichter ausscheidet.

Anzeige

Separatoren der Rapid-Baureiche trennen Metalle aus allen erdenklichen Schüttgütern ab (Bild: S+S)

 

Die Metallseparatoren-Baureihe Rapid gibt es schon seit 30 Jahren auf dem Markt und wurde von S+S Separation and Sorting Technology immer wieder erweitert. Zu dieser Separatoren-Familie gehört auch der Rapid 6000, der metallische Verunreinigungen durch einen Schwenktrichter ausscheidet. Der Förderstrom wird dabei nur kurzzeitig unterbrochen. Dieses Ausscheideprinzip hat sich besonders bei grobkörnigen, flockigen, leichten, fasrigen, brüchigen und stückigen Schüttgütern bewährt. Die Schwenktrichter-Ausscheidemechanik des Metallseparators verhindert, dass sich grobkörnige Produkte wie Nüsse verklemmen. Auch ein Zerbrechen spröder Produkte wie Nudeln ist ausgeschlossen. Der neue, kompakt aufgebaute Metallseparator Rapid 8000 bewältigt hohe Durchsatzleistungen. Er kann für alle möglichen Produkte eingesetzt werden, von pulverförmig über fasrig bis granulatartig und zeichnet sich durch die staubdichte Ausführung des Schlechtauslaufs aus.

 

 

Loader-Icon