Mit Frühwarnung

Metalldetektierbare Elastomere Detectaseal

24.01.2008 Die metalldetektierbaren Elastomere Detectaseal für Dichtungen in Lebensmittel verarbeitenden Anlagen können als Fragmente in einer Größe von 2 mm von konventionellen Inline-Metalldetektoren erkannt werden.

Anzeige

Die metalldetektierbaren Elastomere Detectaseal für Dichtungen in Lebensmittel verarbeitenden Anlagen können als Fragmente in einer Größe von 2 mm von konventionellen Inline-Metalldetektoren erkannt werden. Dadurch steht eine zuverlässige Frühwarnung bei Dichtungsversagen zur Verfügung. Elastomere vom Typ Detectaseal sind in FDA-zugelassenen Qualitäten von EPDM-, Nitrilkautschuk- und Fluorkautschuk (FKM) – Compounds verfügbar. Damit entfällt die Unsicherheit, das Versagen einer Dichtung optisch erkennen zu müssen. Ein Hersteller kann die aseptische Integrität seines Prozesses bei den Dichtungen ohne zusätzliche Investitionen überwachen.

Anzeige
Loader-Icon