Doppelter Nutzen

Mikrodosierer Dosweigh Belt

19.01.2015 Der Mikrodosierer Dosweigh Belt schont Schüttgut und Anlage. Statt Förderschnecke hat er ein Förderband, das empfindliche oder spröde Materialien sicher transportiert - ohne Abrieb und ohne die Produktstruktur zu beschädigen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • schont Schüttgut und Anlage
  • sicherer Transport
  • Bandgeschwindigkeit regelbar
Mikrodosierer 1501pf907

Darüber hinaus reduziert der Mikrodosierer bei feinkörnigen, abrasiven Schüttgütern den Verschleiß der Anlage. Das Förderband vermeidet die durch eine Austragsschnecke verursachte Reib- und Mahleinwirkung. Das spart Wartungs- und Ersatzteilkosten und verbessert die Verfügbarkeit. Sensible Materialien lassen sich mit dem neuartigen Mikrodosierer sicher verwiegen – in den gewünschten Chargen oder kontinuierlich. Die Bandgeschwindigkeit ist individuell regelbar. Möglich sind Kapazitäten von 10 bis 500 kg/h. Anwender können den Mikrodosierer mit dem Modweigh-Auswertesystem DI zur differenziellen Verwiegung einsetzen.

 

Anzeige
Loader-Icon