Einfachere Wartung und bessere Vakuumleistung

Miniatur-Membranventile GSI

15.08.2006 Die Serie GSI wurde um neue Miniatur-Membranventile in den Größen DN 8, 10 und 15 erweitert.

Anzeige

Die Serie GSI wurde um neue Miniatur-Membranventile in den Größen DN 8, 10 und 15 erweitert. Die Ventile werden primär in der Fermentation von Biotrack-Systemen eingesetzt und sind ideal für Situationen, in denen kleinere Liniengrößen erforderlich sind. Die Ventile erfüllen strenge Industrieanforderungen im Hinblick auf Design sowie Fertigung und stehen mit Kwik-Schellenenden und Stumpfschweißendverbindungen zur Verfügung. Die Kompressionsverbindungen mit eingeschlossenem Knopf ermöglichen eine einfache Wartung und eine bessere Vakuumleistung. Die Ventile sind autoklavierbar und stehen mit manueller oder pneumatischer Betätigung sowie mit verschiedenen Endverbindungen, Oberflächenbehandlungen sowie Membranmaterialien zur Verfügung.

Anzeige
Loader-Icon