Stoffdaten auf der Spur

Mischer-Wärmetauscher vom Typ CSE-XR

09.01.2009 Der CIP-fähige Mischer-Wärmetauscher vom Typ CSE-XR wurde speziell für Wäremübertragungsvorgänge im laminaren Strömungsbereich entwickelt.

Anzeige

Der CIP-fähige Mischer-Wärmetauscher vom Typ CSE-XR wurde speziell für Wäremübertragungsvorgänge im laminaren Strömungsbereich entwickelt. Er wird beispielsweise in der Süßwaren- und Schokoladenindustrie sowie in der milchverarbeitenden Industrie eingesetzt. Da in der Lebensmittelbranche meist Produktgemische verarbeitet werden, fehlen nicht selten Informationen über die Stoffdaten. Mit neuen Testgeräten können Wärmeleitfähigkeit, spezifische Wärmekapazität und auch die mittlere Viskosität ermittelt werden. Für eine Messung werden 0,2 bis 0,5 l als Referenzflüssigkeit benötigt. Die Messungen sichern die zuverlässige Auslegung des Wärmetauschers und garantieren einen sicheren Betrieb.

Achema Halle 4.0 – N 17

KEYWORDS: Mischer, Wärmetauscher, Wärmeübertragung

Anzeige
Loader-Icon