Einfach mal vertikal arbeiten

Mischtrockner VMT

16.04.2014 Wenn pharmazeutische Wirkstoffe im Herstellungsprozess thermisch getrocknet werden, bietet sich der Einsatz von Mischtrocknern an. Als Alternative zum klassischen Schaufeltrockner hatAmixon Vertikal-Mischtrockner entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • EHEDG-, sowie GMP- und FDA-konform
  • ideale Wärmeübertragung
  • für 1 bis 18.000 l
Bild für Post 87211

Der Mischtrockner Typ VMT besitzt einen seitlichen Manneinstieg für die Synthetisierung pharmazeutischer Wirkstoffe (Bild: Amixon)

Die Trockner entsprechen den aktuellen EHEDG-Richtlinien, sind GMP- und FDA-konform und lassen sich in allen Bereichen der Pharmazie und Chemie einsetzen. Ein vertikales Schraubenband-Mischwerkzeug rotiert wand- und bodengängig innerhalb eines dickwandigen Zylinders. Der gleichbleibend kleine Abstand des Mischwerkzeugs zu den vollständig beheizten Wänden gewährleistet eine gute Wärmeübertragung. Sämtliche Oberflächen sind temperiert. Aufgrund der Form des Schraubenbandes verdichten sich die Güter beim Mischen und Verströmen kaum. Sowohl pulverförmige als auch pastöse Produkte,und zähplastische Phasen trocknen die Apparate agglomeratfrei. Je nach Material halten sie hoch korrosiven Zwischenprodukten stand. Die Größen variieren zwischen 1und 18.000 l.

Hier geht‘s zur Firma.

Interpack Halle1 – 1F23

Mischtrockner VMT 1403pf908

 

Anzeige
Loader-Icon