Gleichmäßiges Molchen

Molchtempomat von Kiesel

22.02.2006 Der Molochtempomat von Kiesel, Heilbronn, gewährleistet eine gleichmäßige Molchgeschwindigkeit bei Produkten mit verschiedenen Viskositäten.

Anzeige

Der Molchtempomat von Kiesel, Heilbronn,
gewährleistet eine gleichmäßige Molchgeschwindigkeit bei Produkten mit verschiedenen Viskositäten. Er ist außerdem gut geeignet bei langen Molchleitungen und Leitungen mit großen Höhenunterschieden. Der Tempomat besteht aus einem Regelsystem, das die Durchflussmenge des gasförmigen Treibmediums über den Druck regelt und mit dem eingegebenen Sollwert vergleicht. Das Regelsystem wird mit zwei Gewindeanschlüssen G1/2„ in die Treibmittelleitung montiert. Die gewünschte Molchgeschwindigkeit kann am Bediendisplay eingegeben werden.

Anzeige
Loader-Icon