Markt

Morphosys verklagt Janssen Biotech und Genmab auf Patentverletzung

06.04.2016 Das deutsche Biotechnologie-Unternehmen Morphosys hat eine Patentverletzungsklage beim Bundesbezirksgericht in Delaware gegen Janssen Biotech und Genmab A/S eingereicht. Die Klage betrifft das US-Patent 8,263,746, welches Antikörper die an CD38 binden, beansprucht.

Anzeige
Morphosys verklagt Janssen Biotech und Genmab auf Patentverletzung

Morphosys verklagt Janssen Biotech und Genmab auf Patentverletzung bei einem Antikörper gegen CD38. (Bild: vege – Fotolia)

Mit seiner Klage beansprucht MorphoSys Entschädigung für die patentverletzende Herstellung, Verwendung und Verkauf von Janssens und Genmabs Antikörper Daratumumab, der gegen CD38 gerichtet ist. Janssen und Genmab haben kürzlich die Zulassung der FDA für Daratumumab erhalten und vermarkten das Produkt in den USA unter dem Handelsnamen Darzalex.

 

Hier finden Sie die Original-Meldung.

Anzeige
Loader-Icon