Markt

Müller übernimmt Milchgeschäft von Dairy Crest

07.11.2014 Die Müller UK & Ireland Group, eine Tochter der Unternehmensgruppe Theo Müller, will das Frischmilchgeschäft der Dairy Crest Group übernehmen. Eine Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden und der Aktionäre von Dairy Crest stehen derzeit noch aus.

Anzeige
Müller übernimmt Milchgeschäft von Dairy Crest

Von der Übernahme erhofft sich das Unternehmen Synergieeffekte (Bild: ©Twilight_Art_Pictures – Fotolia.com)

Die Akquisition umfasst das gesamte Frischmilch- und Sahnegeschäft von Dairy Crest (inklusive Blockbuttergeschäft) sowie das Milchdrinkgeschäft einschließlich der Marke Frijj. Da die Aktivitäten beider Unternehmen große Schnittmengen aufweisen, eröffnet die Akquisition laut Müller umfassende Kostensynergien und Effizienzsteigerungen.

Heiner Kamps, CEO der Unternehmensgruppe Theo Müller, erklärt: „Diese Akquisition ist ein weiteres Beispiel für das zielgerichtete Wachstumsstreben der Unternehmensgruppe Theo Müller in ihren Kernmärkten. Damit bauen wir unsere Position als einer der führenden Marktteilnehmer im internationalen Molkereibereich weiter aus. Neben dem geschäftlichen Erfolg ist die weiter wachsende Attraktivität als Arbeitgeber ein sehr wichtiger Effekt für unsere Weiterentwicklung als internationales Lebensmittelunternehmen.“

Anzeige
Loader-Icon