Spart wertvollen Platz

Nestbares Weithalsfass

10.07.2008 Das nestbare Weithalsfass wurde in Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie entwickelt.

Anzeige

Das nestbare Weithalsfass wurde in Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie entwickelt. Das hohlgeblasene Spritzguss-Fass unterscheidet sich von den anderen Fässern des Herstellers durch die Platzersparnis bei Transport, Lagerung und Stapelung. Das Fass in der 40-Liter-Ausführung besitzt einen Schraubdeckel-Verschluss, ist wasser- und wasserdampfdicht und kann hermetisch versiegelt werden. Andere nestbare Verpackungen des Herstellers sind in kleineren Kubikmaßen mit anderen Verschlusssystemen wie Kiuso und Click Pack sowie in anderen Formen erhältlich.

Loader-Icon