Ölfrei nach drei Grundprinzipien

Ölfrei Linear-Vibratoren

24.08.2011 In vielen Branchen, besonders in sensiblen bereichen wie Pharma- und Lebensmittelindustrie, müssen druckluftbetriebene Vibratoren und Klopfer ohne Öl auskommen. Jetzt wurde eine neue Generation ölfreier Linear-Vibratoren (Kolben-Vibratoren) entwickelt.

Anzeige
Bild für Post 77922

Ein ölfreier GT-Rotations-Vibrator (gelb) und ein ölfreier FPLF-Linear-Vibrator in der Pharmaindustrie (Bild: Findeva)

Bei den Vibratoren von Findeva unterscheidet man drei Grundprinzipien, die nun alle auch in öfreier Qualität zur Verfügung stehen: rotierende Vibratoren mit ungerichteten Kreisschwingungen für hochfrequente Schwingungen mit kleiner Amplitude, lineare Vibratoren mit linear gerichteten Schwingungen für niederfrequente Schwingungen mit großer Amplitude und Intervall-Klopfer für Hammerschläge. Darüber hinaus steht ein Hochfrequenz-Klopfer zur Verfügung, der vibriert und schlägt.

 

 

Anzeige
Loader-Icon