Pulver automatisch verpacken

Offensack-Verpackungssystme Topline

26.05.2005 Das Offensack-Verpackungssystem Topline füllt frei fließende Pulver automatisch in Säcke mit Füllgewichten von 5 bis 25 kg ab.

Anzeige

Das Offensack-Verpackungssystem Topline füllt frei fließende Pulver automatisch in Säcke mit Füllgewichten von 5 bis 25 kg ab. Das für die Nahrungsmittelindustrie konzipierte System kann für Brutto- oder Netto-Füllprinzipien genutzt werden, Sackart und -material sowie dessen Verschluss oder das Zuführsystem können flexibel ausgewählt werden. Der komplette Arbeitsprozess vom Befüllen bis zum Verschließen erfolgt in einem kompakten Gehäuse.

Loader-Icon