Möglichkeit der Serialisierung

Offline-Kennzeichnungsmaschine KPM 200

21.05.2012 Ideale Anwendungsbereiche für die Kennzeichnungsmaschine KPM-200 von Koch Pac-Systeme finden sich innerhalb der Pharma- und der chemischen Industrie. Entsprechend den speziellen Anforderungen dieser Branchen kann die im GMP-gerechten Design konstruierte Offline-Kennzeichnungsmaschine verschiedenste Produkte mit einer eindeutigen, sicher erfassbaren und rückverfolgbaren Codierung variabler Daten versehen.

Anzeige

Die Offline-Kennzeichnungsmaschine KPM-200 kann mit unterschiedlichsten Kennzeichnungssystemen ausgerüstet werden (Bild: Koch Pac-Systeme)

Mit einer Transportgeschwindigkeit von bis zu 52 m/min erreicht die KPM-200 eine hohe Leistung von beispielsweise 200 Produkten/min bei einer Teilung von 260 mm. In der betrieblichen Praxis stellt die Anlage nicht nur aus Kostengründen eine sinnvolle und zudem rentable Alternative zu einer Inline-Konfiguration dar. Die kompakte Bauweise ist nur ein Hinweis für ihre hohe Flexibilität. Ein weiteres Indiz hierfür ist die einfache und schnelle automatische Formateinstellung im Bereich von 60 x 60 mm bis maximal 200 x 400 mm.
www.koch-pac-systeme.com

Achema 2012 Halle 3.0 -F 25

infoDIRECT 1205PF302

Anzeige
Loader-Icon