Keine kalten Finger am Touchscreen

P-Cap-Multi-Touch Food Industrie-PCs

21.04.2016 Die Caitron Food Industrie-PCs der CS-Serie eignen sich vor allem für den Einsatz unter den hohen hygienischen Standards der Lebensmittelproduktion und lassen sich auch mit dicken Handschuhen noch intuitiv bedienen.

Anzeige

Entscheider-Facts

 
  • mit Handschuhen bedienbar
  • integriertes Bluetooth-Modul
  • wasser- und staubdicht
P-Cap-Multi-Touch Food Industrie-PCs

Touchscreen im Kältebereich? Die Industrie-PCs der CS-Serie lassen sich auch mit Handschuhen bedienen. (Bild: Caitron)

Alle Modelle der Serie verfügen über moderne Industrie-P-Cap-Touch-Technologie. Durch die unterstütze Mehrfinger-Gestensteuerung können Mitarbeiter das Gerät so einfach und intuitiv bedienen wie ein Tablet oder Smartphone, auch mit beispielsweise in Kältebereichen erforderlichen Arbeitshandschuhen. Die Sensibilität des Touchscreens lässt sich an die jeweiligen Erfordernisse anpassen. Die IPCs verfügen außerdem über ein im Gehäuse integriertes Bluetooth-Modul. Dieses ermöglicht den kabellosen Anschluss von Barcode-Scannern ohne zusätzliche externe und damit hygienekritische Hardware. Das spezielle Gehäuse-Design bewirkt dabei eine Datenübertragung ohne beeinträchtigten Empfang. Die Gehäuse sind IP69k-geschützt und damit wasser- und staubdicht.

1603pf686

Anzeige
Loader-Icon