Zuverlässige Lösung zur Filtration von Flüssigkeiten in der Tiefen- und Vorfiltration

Pall stellt PDC Filtergehäuse vor

18.01.2010 In Kombination mit den eingebauten Filtermodulen bietet das Gehäuse eine konstante Qualität und höchste Sicherheit bei der Filtration und Separation con Flüssigkeiten.

Anzeige
Pall stellt PDC Filtergehäuse vor

Die PDC Filtergehäuse werden für Tiefenfiltermodule mit Doppel-O-Ring und Flachdichtung angeboten. Bild: Pall Life Sciences

In Kombination mit den eingebauten Filtermodulen bietet das Gehäuse eine konstante Qualität und höchste Sicherheit bei der Filtration und Separation con Flüssigkeiten. Die Produktreihe der PDC Filtergehäuse von Pall ist in mehreren Anschlussvarianten erhältlich und zeichnet sich durch spaltfreie Verschweißung aus. Die Gehäuse sind aus Edelstahl 316L hergestellt und zeichnen sich durch optimale Reinigbarkeit sowie durch eine GMP-konforme Verwendung im Produktionsmaßstab aus. Sie lassen sich inline mit gesättigtem Dampf sterilisieren, das Gehäusedesign entspricht den europäischen Richtlinien PED 97/23/EC und ATEX 94/9/EC Group II Cat. 2.

Anzeige
Loader-Icon