Dicht und zuverlässig

Panel-PC mit IP69K

30.08.2013 Der neue Edelstahl-Panel-PC von CRE Rösler Electronic ist besonders für Chemie- und Hygienebereiche geeignet. Das robuste Edelstahlgehäuse ist nur 45 mm tief und hat eine gehärtete Multitouch-Ganzglasoberfläche, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Anzeige

Edelstahl-Panel-PC für Chemie- und Hygienebereich (Bild: CRE Rösler)

Das Gehäuse des Panel PCs ist komplett geschlossen und so konstruiert, dass es hygienegerecht und absatzfrei ist, darüber hinaus wird eine geprüfte Dichtheitsklasse bis IP69K erreicht – Schutz gegen Wasser bei Hochdruck- bzw. Dampfstrahlreinigung. Dadurch wird die Reinigung völlig problemlos, denn die Panel-PCs halten Wasser, Desinfektionsmitteln, ja sogar Säuren und Laugen stand. Die Ganzglasoberfläche der Geräte, oder auch alternativ eine durchgängig, gehärtete Acrylglasoberfläche, gewährleistet höchste Brillanz auch in full HD. Zudem ermöglicht die präzise, kapazitive Touchsensorik, die Panels auch mit Handschuhen zu bedienen – somit sind die Alleskönner in vielen Bereichen universell einsetzbar.

Entschieder-Facts:

  • Gehäuse kopmplett geschlossen
  • erreicht IP69K
  • präzise, kapazitive Touchsensorik

Hier geht‘s zur Firma.

Panel-PC 1306pf910

 

Loader-Icon