Gestraffter Prozess der Methodenentwicklung

Partikelanalysegerät Mastersizer 3000

24.02.2012 Der neue Mastersizer 3000 von Malvern Instruments bietet Leistungs- und Produktivitätsvorteile, gepaart mit elegantem, kompaktem und praktischem Design. Mit dem Partikelmesgerät kann jeder Anwender schnell gute Messungen durchführen und das jeweilige Set up wählen, das geeignet ist, genau die Daten zu ermitteln, die er benötigt um sinnvolle Aussagen zu machen.

Anzeige

Partikelanalysegerät Mastersizer 3000 (Bild: Malvern Instruments)

Mit dem erweiterten dynamischen Messbereich von 0,01 bis 3.500 µm liefert das Gerät präzise, robuste Partikelgrößenergebnisse mit Laserbeugung für Nass- und Trocken-Messungen über den Partikelgrößenbereich von Millimetern, Mikrometern und Nanometern. ZU dem kompakten Gerät kommt ebenso ausgereiftes Probendispergier-Zubehör, darunter eine völlig neue Trockenpulver-Dispergiereinheit. Bedienerfreundliche und intuitive Software steuert jede Messung und gewährleistet Betreiber unabhängige Analysen. Die Datengenerierung und die Darstellung in den Berichten kann auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden.

Anzeige
Loader-Icon