Markt

Pfizer geht Partnerschaft mit brasilianischem Generika-Hersteller ein

27.10.2010 Der Pharmakonzern Pfizer will sich im Generika-Segment verstärken und hat eine Partnerschaft mit dem brasilianischen Generika-Hersteller Laboratorio Teuto Brasileiro angekündigt. Teil der Vereinbarung ist, dass Pfizer eine 40 prozentige Beteiligung an dem Generika-Hersteller erwirbt und eine Reihe von Handelsabkommen abschließt.

Anzeige
Pfizer geht Partnerschaft mit brasilianischem Generika-Hersteller ein

Pfizer Vorstandschef Jeff Kindler (Bild Pfizer)

Tueto hat ein Portfolio von rund 250 Produkten. Pfizer verspricht sich zudem  Zugang zu den Vertriebsnetzen im ländlichen und vorstädtischen Brasilien sowie die Möglichkeit, die Produkte von Tueto in größeren, expandierenden Märkte zu vermarkten. Den Deal lässt sich Pfizer zunächst rund 240 US-Dollar kosten, mit der Option, die restlichen Anteile an der Gesellschaft zu erwerben.

Anzeige
Loader-Icon