Pressen wie geschmiert

Pharma-Doppelschneckendosierer

26.08.2005 Zum Dosieren von Schmiermitteln für Tablettierwerkzeuge wurde ein bewährter Pharma-Doppelschneckendosierer um eine Venturidüse zum Aufsprühen des Schmiermittels ergänzt

Anzeige

Zum Dosieren von Schmiermitteln für Tablettierwerkzeuge wurde ein bewährter Pharma-Doppelschneckendosierer um eine Venturidüse zum Aufsprühen des Schmiermittels ergänzt. In dieser Ausführung verspricht der Dosierer einen automatischen, kontinuierlichen Prozess, eine konstante Dosierleistung und einen gleichmäßigen Überzug der Press-Werkzeuge. Selbst klebende Mittel bereiten ihm laut Hersteller keine Probleme. Als weitere Vorteile werden die Reduktion des Stearat-Verbrauchs, niedrigere Betriebskosten sowie eine verbesserte Produktqualität genannt.

Anzeige
Loader-Icon