Markt

Pharma-Märkte: Deutschland auf Rang 3

28.12.2010 Mit einem Volumen von rund 35 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009 ist Deutschland im internationalen Vergleich der drittgrößte Markt für Arzneimittel und gleichzeitig einer der Märkte mit moderatem Wachstum.

Anzeige
Pharma-Märkte: Deutschland auf Rang 3

Umsatzwachstum bereinigt um Wechselkursänderungen; Umsatz in Deutschland ab 2003 bereinigt um Herstellerabschläge (Quelle: IMS Health, vfa – Bild: vfa)

Von 2001 bis 2009 stieg der Umsatz im deutschen Apothekenmarkt um rund 30 Prozent; dies entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Steigerung um 3,4 Prozent. Im selben Zeitraum nahmen der US-amerikanische und der spanische Apothekenmarkt um mehr als 60 Prozent zu. Noch stärker ist das Wachstum der aufstrebenden Märkte in Asien und Lateinamerika. China als einer der dynamischsten Märkte könnte demnächst Deutschland und Frankreich überflügeln und die Stelle des drittgrößten Marktes übernehmen.

Anzeige
Loader-Icon