Saubere Sache

Pharmagerechtes Dosieren pulverförmiger Substanzen

07.10.2004

Anzeige

Die Dosierung pulverförmiger Substanzen im Pharmabereich stellt höchste Ansprüche an die technische Ausrüstung eines Dosierers. Der Einsatz herkömmlicher Dosierschnecken scheitert meist bereits an der Forderung nach guter Reinigbarkeit. Eine neue Doppeldosierschnecke und ein neuer Mikrodosierer erfüllen alle Pharmaanforderungen.

Heftausgabe: Oktober 2004
Anzeige

Über den Autor

Norbert Gebel
Loader-Icon