Saubere Sache

Pharmagerechtes Dosieren pulverförmiger Substanzen

07.10.2004 Meistgelesen zum Thema Damit‘s schön sprudelt Herstellung von BrausetablettenMahlen, Mikronisieren und Dosieren von Pharma-Wirkstoffen Die Dosis Präzise einhaltenLuftige Lösung Fluidisieren von SchüttgüternLücke geschlossen Reinraum-Roboter erfüllen strengste Anforderungen in der Pharma- und LebensmittelindustrieStaub gebannt, Gefahr gebannt Entleeren, Transport und Abfüllen von gefährlichen Stoffen Die Dosierung pulverförmiger Substanzen im Pharmabereich stellt höchste Ansprüche an die technische Ausrüstung

Anzeige

Die Dosierung pulverförmiger Substanzen im Pharmabereich stellt höchste Ansprüche an die technische Ausrüstung eines Dosierers. Der Einsatz herkömmlicher Dosierschnecken scheitert meist bereits an der Forderung nach guter Reinigbarkeit. Eine neue Doppeldosierschnecke und ein neuer Mikrodosierer erfüllen alle Pharmaanforderungen.

Heftausgabe: Oktober 2004

Über den Autor

Norbert Gebel
Loader-Icon