Markt

Pharmaserv weiht Bürogebäude am Standort Behringwerke ein

18.11.2009 Am 26. August 2009 weihte der Standortbetreiber Pharmaserv nach elf Monaten Bauzeit das neue Bürogebäude M202 im Werksteil Görzhausen ein. Der Neubau am Standort Behringwerke soll mit 2000 m² Raum für 130 Arbeitsplätze bieten.

Anzeige

v.l.: Dr. Roland Martin (Geschäftsführer CSL Behring), Jörg Walz (Facility Management CSL Behring), Peter Schwab (Projektleiter Pharmaserv) und Thomas Janssen (Geschäftsführer Pharmaserv) (Bild: Pharmaserv)

Das Pharmaunternehmen CSL Behring wird Anfang September als Mieter die neuen Räumlichkeiten beziehen. Pharmaserv hat in 2009 bisher insgesamt 9 Mio. Euro in den Ausbau und die Sicherheit des Standorts Behringwerke investiert. Bei dem Bau des Bürogebäudes legte der Standortbetreiber besonderen Wert auf ein ausgeklügeltes Energiekonzept mithilfe von Wärmepumpen in Kombination mit Geothermie. Damit ist er als Partner in das Green-Building-Programm der Europäischen Kommission aufgenommen worden.

Anzeige
Loader-Icon