Das richtige Maß

Pharmazeutische Rohstoffgewinnung bei Schering

01.06.2001

Anzeige

„„Man misst immer falsch – man muss nur wissen, wie viel.“ Für den Pharma-
und Chemiekonzern Schering ist diese Einsicht des Ingenieurs Dave
Packard feste Komponente im Produktionsablauf.
Nur präziseste Messverfahren sichern das Einhalten der exakten
Rezepturen und damit den gleich bleibend hohen Standard der Arzneimittel.
Daher werden Kalibrierungen mit dem Rotamass durchgeführt: Eine
Sonderanfertigung für die speziellen Anforderungen des Pharma-Betriebes
sichert genaue Messwerte.

Heftausgabe: September 2000
Anzeige

Über den Autor

Simone Müller
Loader-Icon