Vielseitiger Baukasten

Pilotfermenter-Baureihe

04.10.2005 Mit einem Arbeitsvolumen von 65 bis 650 l sind die Modelle einer Pilotfermenter-Baureihe für die Pilotproduktion, als Produktionseinheit oder als Zwischenstufe für die Großproduktion einsetzbar

Anzeige

Mit einem Arbeitsvolumen von 65 bis 650 l sind die Modelle einer Pilotfermenter-Baureihe für die Pilotproduktion, als Produktionseinheit oder als Zwischenstufe für die Großproduktion einsetzbar. Die bewährte Geometrie macht sie auch für Scale-up-Prozesse sehr gut geeignet. Ihr modularer Aufbau ermöglicht die gesamte Bandbreite eines einfachen, handbetriebenen Reaktors bis hin zur vollautomatisch angesteuerten Anlage. Durch das vielfältige Zubehör lässt sich jeder Fermenter individuell für die konkrete Applikation rüsten.

Anzeige
Loader-Icon