Hygienisches Design mit Gehäuseschutzklasse IP69K

Pneumatisches Ventilträgersystem Clean Line CL03

17.10.2013 Das weltweit erste in Gehäuseschutzklasse IP69K ausgeführte pneumatische Ventilträgersystem Clean Line CL03 von Rexroth Pneumatics mit fugen- und spaltenfreier Abdeckung aus robustem Hochleistungskunststoff widersteht einer breiten Palette von Chemikalien.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Gehäuseschutzklasse IP69K
  • EHEDG-zertifiziert
  • Druckluft-Schlauchlänge kann verringert werden

Bosch Clean Line

Auch die mechanische Festigkeit erfüllt höchste Ansprüche. Durch die direkte Anbindung an alle gängigen Feldbusse reduzieren diese Ventilsysteme den Verdrahtungsaufwand. Sie eignen sich durch ihre Schutzklasse darüber hinaus auch für Nassbereiche und können nah an den Aktoren platziert werden. Das ermöglicht es, die Schlauchlängen zu verkürzen, verringert damit die Totvolumina und senkt den Druckluftverbrauch. Das System hat das EHEDG-Zertifikat.Der Her Hersteller bietet auch Pneumatik-Zylinder und Luftaufbereitungseinheiten an.

Hier geht‘s zur Firma.

Ventilträgersystem 1306pf905

Anzeige
Loader-Icon