Markt

Powtech 2011: weniger Besucher, trotzdem zufriedene Aussteller

14.10.2011 Aussteller und Veranstalter der diesjährigen Powtech mussten einen Besucherschwund von rund 10 Prozent hinnehmen. Im Vorjahr waren noch mehr als 16.000 Teilnehmer nach Nürnberg gekommen - damals ein Plus von 16 Prozent. Als Grund wurde die gute Auslastung der Abnehmerbranchen genannt, deren Fachleute in den Betrieben und Planungsunternehmen zu beschäftigt waren.

Anzeige

Zahlreiche Neuheiten waren auf der diesjährigen Powtech in Nürnberg zu sehen (Bild: Redaktion)

„Am Mittag des letzten Messetages zeigten sich die Aussteller überwiegend zufrieden und hoben in besonderem Maß die Qualität der Besucher und die konkreten Anfragen in zahlreichen Gesprächen hervor“, so die Projektverantwortliche Claudia Hauser-Vollrath. „Wenn zuhause die Produktion weiterlaufen muss, damit Lieferzeiten eingehalten werden können“, so Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse, „dann ist es schwierig, auch nur auf eine Fachkraft mehr zu verzichten.“

Für die nächste Veranstaltung im Frühjahr 2013 soll es eine neue Hallenaufteilung geben, da das Messegelände auf Grund der Feiertagssituation durch mehrere Veranstaltungen belegt sein wird.

Anzeige
Loader-Icon