Event

Powtech in Nürnberg gestartet

26.09.2017 Am Dienstag ist in Nürnberg die Schüttguttechnik-Messe Powtech gestartet. Mit über 800 Ausstellern gehört die Ausstellung zu den größten Veranstaltungen für mechanische Verfahrenstechnik der Welt.

Anzeige
Die Powtech in Nürnberg hat geöffnet.

Noch bis am 28. September findet in Nürnberg die Schüttguttechnik-Messe Powtech statt. Bild: Nürnbergmesse

Bis am Donnerstag, 28. September 2017, bildet die Powtech den Mittelpunkt der Schüttguttechnik-Welt. Zu den in Nürnberg gezeigten Prozessen gehören das Fördern, Zerkleinern, Filtern, Mischen und Dosieren. Daneben geht es um Aspekte des Explosionsschutzes und der Luftreinhaltung. Dem Thema Feinstaub widmet sich die vom Maschinenbau-Verband VDMA organisierte Sonderschau „Staubfreie Zukunft“. Zudem ist die Luftreinhaltung einer der Themenschwerpunkte des Expertenforums in Halle 2. An junge Unternehmer richtet sich der Sonderbereich „Generation Zukunft“. Und wie immer lassen es Ex-Schutz-Anbieter im Außenbereich bei Live-Demonstrationen zum Explosionsschutz „krachen“.

Das Redaktionsteam von CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food ist ebenfalls vor Ort. Sie treffen uns in Halle 1, Stand 358.

 


Doppelt geschweißt schützt besser

Big-Bag-Entleeranlage

25.09.2017 Sicheres und staubfreies Entleeren von verdichteten und verklumpten Big-Bags mit staubenden, aggressiven und gesundheitsgefährdenden Produkten nimmt in vielen Branchen rasant an Bedeutung zu – hier kommt es auf die richtige Entleeranlage an. mehr

Mit dem Containment-Foliensystem werden Bediener bei Abfüllprozessen vor austretenden Wirkstoffen geschützt. Bild: Novindustra Sicher abfüllen

Containment-Foliensystem für staubfreie Abfüllung

25.09.2017 Novindustra hat ein Containment-Foliensystem entwickelt, mit dem potente und aktive Wirkstoffe vom Personal gefahrlos abgefüllt werden können. mehr

art 1707pf028 Reinraumtechnik Powtech2017 Isolator Ergonomisches Handling

Isolator mit integrierten Prozessanlagen

21.09.2017 Art hat im August einen Isolator für höchsten Anforderungen an Personen-, Produkt- und Umweltschutz an einen Kunden übergeben. mehr

Bild 2: Die hygienischen Siebanlagen sind mit Siebzylindern in unterschiedlichen Größen verfügbar. (Bild: Dinnissen) P+F-Produktfokus Easy-to-clean

Saubere Sachen

19.09.2017 Reinigungszeiten sind Stillstandszeiten. Daher bedarf es Maschinen, die sich leicht und vor allem schnell reinigen lassen. Dabei ist die Forderung nach solchen Komponenten längst nicht mehr nur ein Thema der Lebensmittel- und Pharmaproduzenten. mehr

Rühren, mischen, Batch oder Konti – Möglichkeiten haben Betreiber viele. Am Ende ist es eine Fallentscheidung. (Bild: Bild: mittelgrau – Fotolia)

Trendbericht Mischer und Mischtechnik

18.09.2017 Mischen ist nicht gleich mischen – das weiß im Grunde jeder, der seinen Kaffee nicht pur trinkt: „Gebe ich Milch hinein, reicht ein simples Rühren, um eine homogene Mischung zu erreichen. Gebe ich allerdings einen dickflüssigen Sirup hinein, muss ich hingegen richtig mischen. mehr

Geschlossene Systeme sind wichtige Voraussetzung für den Produkt- und Arbeitsschutz. (Bild: Ekato) P+F-Produktfokus Mischer

Hier mischen Sie richtig

18.09.2017 In den vorangegangenen Seiten haben wir Ihnen die grundsätzlichen Trends zum Thema Mischtechnik vorgestellt. Doch nun genug der grauen Theorie. In unserem Produktfokus finden Sie aktuelle Lösungen für ganz praktische Problemstellungen. mehr

Mithilfe der Seitenarme des Pacliners lässt sich ein FIBC bei geschlossenem Containment an- und abkoppeln. (Bilder: Empac) FIBC für den Einsatz für pharmazeutische Wirkstoffe

Containment mit abgetrenntem Arm

15.09.2017 Hochwertige FIBC sind kein Produkt von der Stange: Hersteller entwickeln und konzipieren die Behälter grundsätzlich in Zusammenarbeit mit dem Anwender für die jeweiligen Anforderungen. mehr

Druck- Geschwindigkeits- und Viskositätsverteilung im Befüllmaterial zum Zeitpunkt t1=0,001 ms, also ­unmittelbar nach Öffnen des Auslasses (Bilder: IAB) Entleeren von Kunststoffbehältern mit hochviskosem Material

Alles muss raus!

14.09.2017 Die Pharmaindustrie, die Kosmetik- und die Nahrungsmittelindustrie produzieren zahlreiche und pastöse beziehungsweise höherviskose Produkte und füllen sie ab. mehr

Bei der Herstellung von 4,5 t/d Laugengebäck ist die Produktqualität der Rohstoffe entscheidend. (Bild: Mayka Naturbackwaren) Probenahme von Mehlen und Laugen

Knabbervergnügen ­garantiert

14.09.2017 Beim Naschen von Knabbereien sollten nur die Brezeln knackig sein. Daher stellt die Probeentnahme von Medien für die Überwachung und Analyse der Qualitätssicherung im Lebensmittelbereich hohe Ansprüche an den Probenehmer. mehr

Intravenöse Lipidemulsionen müssen stabil und wirksam sein. Ein kritischer ­Faktor in diesem Zusammenhang ist der pH-Wert. (Bilder: Anton Paar) Einfluss des pH-Wertes auf die Emulsionsstabilität

Stabil oder instabil, das ist hier die Frage

13.09.2017 Intravenöse Infusionen erfolgen direkt in den Blutstrom und durchlaufen somit nicht die Schutzfilter des Verdauungssystems. mehr

Der Anbieter hat mehrere Prozessschritte in eine Einheit integriert. (Bild: Food and Pharma Systems) Integriertes System mit hohem Eindämmungsniveau

Keine Schnittstelle – kein Problem

13.09.2017 Weil nicht nur die Gesundheit des Patienten zählt: FPS hat ein integriertes System mit hohem Eindämmungsniveau an eine onkologische Einrichtung geliefert. mehr

Die mobile Hubsäule mit geöffneter Mühle in abgesenkter Position... Mobile und flexible Mühlenlösung

Mahlen auf Rädern

13.09.2017 Die Notwendigkeit, auf den Kundenbedarf flexibel reagieren zu können, erfordert ein anpassungsfähiges System, um darauf zu wettbewerbsfähigen Kosten produzieren zu können. mehr

Das fränkische Unternehmen Mainfrucht stellt hochwertige Frucht- und Gemüseprodukte her.(Bild: Vega) 80 GHz-Radar misst Füllstand in der Gemüse- und Obstverarbeitung

Vitaminnachschub gesichert

12.09.2017 Von Apfel bis Zucchini – das Produktportfolio von Mainfrucht deckt fast das ganze Obst- und Gemüse-ABC ab. Mit einem hochfrequenten Radarsensor für Flüssigkeiten konnte nun eine besonders knifflige Messaufgabe gelöst werden. mehr

Nach dem Öffnen des Safesticks fällt das Material in den Empfangsbehälter. Links der Folienverschluss der vorherigen Entleerung, der mit dem unteren seitlichen Auszieher eingehakt und zur Seite gezogen wurde. (Bild: Lugaia) Flexible Containment-Transfersysteme

Kommt in die Tüte – und bleibt da

11.09.2017 Ob beim Transfer von Substanzen in Prozessanlagen, der Probenahme aus Apparaturen oder der Zugabe von Rohstoffen – hochaktive Substanzen stellen Betreiber vor Herausforderungen, müssen sie doch zu jeder Zeit das Containment aufrechterhalten und sicherstellen. mehr

Anzeige
Loader-Icon