Markt

Pro Carton zeichnet Verkaufsverpackungen aus

06.10.2005

Anzeige

Beispiele, die in herausragendem Maße zeigen, was in der Produktion von Verkaufsverpackungen aus Karton möglich ist, wurden im Rahmen des neunten internationalen Verpackungswettbewerbs von Pro Carton und ECMA ausgezeichnet. Fünf der neun Preise gingen an Hersteller aus Deutschland: E. Gundlach Verpackung punktete mit einer Geschenkverpackung für After Eight gleich in zwei Kategorien, A&R Carton gewann mit einer Faltschachtel für russischen Vodka, August Faller mit einer Steril-Verpackung für Implantate und VG Nicolaus mit einem Eiscreme-Pack für Magnum.


Im Vergleich zum Vorjahr erreichten die Jury rund 30 % mehr Beiträge. Kriterien der Jury für die Auswahl der überzeugendsten Verpackungen waren die Wirkung im Kaufregal, leichte Wiedererkennung, Funktionalität und bedienerfreundliche Nutzung. Wichtige Teilnahmebedingung ist, dass die eingereichten Packaging-Innovationen tatsächlich für den Markt realisiert wurden.


Die Auszeichnung „Faltschachtel des Jahres“ vergab die Jury an die sechseckige Konstruktion aus zwei ineinander verschiebbaren Verpackungsteilen für das russische Vodka Produkt „Promised“. Die Verpackung überrascht dadurch, dass man die äußere Schicht variieren und so eine Fülle an Formvariationen kreieren kann. Promised ist im Sechs-Farb-Offsetdruck mit Gold und Iriodinlack bedruckt. Heißfolienveredelung sorgt für Aufmerksamkeit im Verkaufsregal und für eine anziehende Oberflächenstruktur. Ein raffiniert ausgereiftes Verschlusssystem ermöglicht ein einfaches Handling für die Verwendung der Flasche. Den Karton für die Außenverpackung lieferte Stora Enso, für den inneren Teil Mayr Meinhof. Verpackungsdesigner ist Russkij Avangard.


In der Kategorie Beauty & Cosmetics überzeugte die konsumentenfreundliche Vichy Verpackung „Etui distributeur Dercos“ die Jury: Ein selbsterklärendes System mit kleinen Schubladen, unterstützt durch eine ausgeprägte Farbkodierung, fordert den Verbraucher regelrecht auf, sich zu bedienen. Hergestellt und gemeinsam mit dem Kosmetikproduzenten Cosmetique Active entwickelt wurde die Faltschachtel von M-real Meulemans. Die ausdrucksstarke Verpackung ist im Acht-Farbdruck produziert. Das verwendete Material, Avanta Ultra 370 gm2, stammt von M-real.

Anzeige
Loader-Icon