Hygienische Kombination

ProCam Membranpumpen

12.08.2005 Hohe Anforderungen an Reinigungsfreundlichkeit, Sterilisierbarkeit und Oberflächengüte erfüllt eine Kombination aus der ProCam Membranpumpenreihe mit mediumberührten Teilen aus elektropoliertem Material SS316L mit einer Oberflächengüte von Ra 0,4 bis 0,8

Anzeige

Hohe Anforderungen an Reinigungsfreundlichkeit, Sterilisierbarkeit und Oberflächengüte erfüllt eine Kombination aus der ProCam Membranpumpenreihe mit mediumberührten Teilen aus elektropoliertem Material SS316L mit einer Oberflächengüte von Ra 0,4 bis 0,8. Ventile und Frontdeckel lassen sich einfach und gründlich reinigen. Die PTFE-Doppelmembranen und Dichtungen sind FDA-zertifiziert. Clamp-Verbindungen sowie die Membranüberwachung mittels Manometer oder Druckschalter gehören zur Standardausrüstung. Der Förderstrom ist je nach Kundenwunsch manuell oder elektrisch verstellbar.

Anzeige
Loader-Icon