Markt

PTA baut Produktionskapazität in Neufahrn aus

16.07.2008

Anzeige

Die Otto Dilg GmbH hat am Standort Neufahrn eine neu errichtete Produktionshalle für die Tochterfirma PTA Pharmatechnischer Apparatebau eingeweiht. Mit der Erweiterung der Produktionskapazität reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Anlagen zur Oberflächenbehandlung. In der neuen Halle werden sowohl Anlagen für die Oberflächentechnik als auch für die Produktion der PTA Cleaning Systems gefertigt. So läuft bereits die Herstellung von Maschinen zur vollautomatischen Spezialwäsche pharmazeutischer Verschlusselemente. Die Laminar-Flow-Anlagen für die Pharmaindustrie werden nach wie vor am Standort Mauern bei Landshut produziert.

Anzeige
Loader-Icon