Markt

PTA liefert Spezial-Reinraumanlage aus

06.03.2013 Pharma-Technischer Apparatebau (PTA) in Mauern hat von einem Unternehmen im industriellen Edel- und Sondermetallgeschäft zum wiederholten Male einen Auftrag zur Lieferung einer speziellen Reinraumanlage erhalten.

Anzeige
PTA liefert Spezial-Reinraumanlage aus

Modell der L-förmigen Reinraumanlage von PTA für Unternehmen im industriellen Edel- und Sondermetallgeschäft (Bild: Pharma-Technischer Apparatebau)

Die Anlage wurde eigens für die speziellen räumlichen und produktionstechnischen Anforderungen des Kunden konzipiert. Die zusätzlichen Anforderungen: Ein reduziertes Platzangebot in Länge, Breite und Höhe verlangte eine Lösung für die entsprechende Integration des Laminar-Flow-Freiarbeitsplatzes (Einzelkabine) in ein bestehendes Hochregal zur Reduzierung der Staubemissionen und damit zum Schutz des Personals. Des Weiteren musste aufgrund der Prozessanforderungen die Kabine in L-Form konzipiert werden.

Die Auftragserteilung erfolgte im Oktober des vergangenen Jahres, die Installation erfolgt im März 2013. Bereits im Einsatz bei genanntem Unternehmen befindet sich neben zwei Wiegekabinen und vier Probenwerkbänken auch ein Freiarbeitsplatz-Container.

(dw)

Anzeige
Loader-Icon