Optimale Verbindung

PTFE-Glattschläuche im KiloLab von Bayer Chemicals

01.10.2003 Anlagen und Anlagenteile problemlos, schnell und zuverlässig zu verbinden, bei kurzen Rüstzeiten und optimalen Reinigungseigenschaften – das sind wichtige Voraussetzungen für den erfolgreichen Betrieb von hoch flexiblen Kleinmengen-Produktionsanlagen. Das KiloLab von Bayer Chemicals ist eine solche Anlage. Hier sorgen unter anderem die PTFE-Glattschläuche für optimale Verbindungen.

Anzeige

Anlagen und Anlagenteile problemlos, schnell und zuverlässig zu verbinden, bei kurzen Rüstzeiten und optimalen Reinigungseigenschaften – das sind wichtige Voraussetzungen für den erfolgreichen Betrieb von hoch flexiblen Kleinmengen-Produktionsanlagen. Das KiloLab von Bayer Chemicals ist eine solche Anlage. Hier sorgen unter anderem die PTFE-Glattschläuche für optimale Verbindungen.

Heftausgabe: Oktober 2003
Anzeige
Loader-Icon