Markt

Qiagen weiht neue Forschungs- und Produktionseinrichtungen in Hilden ein

11.10.2011 Das Biotechnologieunternehmen Qiagen hat heute an seinem Stammsitz in Hilden neue Produktions- und Forschungsgebäude feierlich eingeweiht.

Anzeige
Qiagen weiht neue Forschungs- und Produktionseinrichtungen in Hilden ein

Qiagens neues Forschungs- und Entwicklungsgebäude in Hilden (Bild: Qiagen)

Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurden die zwei Komplexe in Anwesenheit von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr sowie zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Über 33 Mio. Euro hat der Anbieter von molekularen Proben- und Testtechnologien in den Ausbau investiert und damit Raum für mittelfristig 500 neue Arbeitsplätze geschaffen. Beide Komplexe wurden als erste Gebäude ihrer Art in Europa nach dem LEED-Standard der Stufe „Gold“ zertifiziert, dem einzigen weltweit anerkannten Gütesiegel für nachhaltiges Bauen.

Anzeige
Loader-Icon