Zuverlässige Spürnase

Qualitätssicherungssystem Airscan

17.09.2015 Lecks in Schalenverpackungen mit Schutzgas sind ein gewaltiges Problem für Lebensmittelindustrie und Handel. Zum Aufspüren undichter Stellen hat Ishida das System entwickelt. Der Airscan identifiziert mit Einsatz von Lasertechnologie sogar kleinste Löcher auch bei Hochgeschwindigkeit.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • auch für kleinste Löcher
  • bis zu 180 Verpackungen/min
  • leicht zu integrieren
Qualitätssicherungssytem 1601pf611

Das System entdeckt zuverlässig auch sehr kleine Löcher von 0,5 mm Durchmesser (Bild: Ishida)

Das System ermöglicht maximale Produktqualität ohne Kompromisse beim Ausstoß. Es entdeckt zuverlässig auch sehr kleine Löcher von nur 0,5 mm Durchmesser und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 180 Verpackungen/min. Anwender reduzieren zugleich den Verpackungsmüll, weil es sich um ein völlig zerstörungsfreies Prüfverfahren handelt. Prädestiniert ist das System für Schalenverpackungen mit beispielsweise Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchten, Salaten, Obst und Gemüse, Käse oder Fertiggerichten. Die Qualitätskontrolle ist ohne weiteres integrierbar in bestehende Verpackungslinien.

 

 

Anzeige
Loader-Icon